Industriekaufmann/Industriekauffrau

 

Branchenkoordinator an der Ludwig-Erhard-Schule: Herr Wintermeier
 
 
Zuständige Kammern:
Industrie- und Handelskammer Koblenz, Schlossstr. 2, 56068 Koblenz www.ihk-koblenz.de
 
 
Organisation des Berufsschulunterrichts:
Es sind folgende Fachklassen eingerichtet:
· Fachklasse für dreijährige Ausbildung
· Fachklasse für zweieinhalbjährige Ausbildung
· Fachklasse für zweijährige Ausbildung für Auszubildende mit Studienberechtigung
· Fachklasse für zweijährige Ausbildung
 
Der Berufsschulunterricht findet an einem Schultag in jeder Woche und zusätzlich an einem weiteren 14-tägigen Schultag statt.
 
 
Rahmenlehrplan:
 
 
Stundentafel
A. Pflichtunterricht
Deutsch/Kommunikation (nur 2,5 und 3-jährige Ausbildung)
Sozialkunde
Religion
Sport (nur 2,5 und 3-jährige Ausbildung)

Berufsbezogener Unterricht in Lernfeldern

  1. In Ausbildung und Beruf orientieren
  2. Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen
  3. Werteströme erfassen und dokumentieren
  4. Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen
  5. Leistungserstellungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  6. Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  7. Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen
  8. Jahresabschluss analysieren und bewerten
  9. Das Unternehmen im gesamt- und weltwirtschaftlichen Zusammenhang einordnen
  10. Absatzprozesse planen, steuern und kontrollieren
  11. Investitions- und Finanzierungsprozesse planen
  12. Unternehmensstrategien, -projekte umsetzen

B. Wahlpflichtunterricht

Datenverarbeitung

Kommunikation/Präsentation

Englisch

  

 

   

Zum Seitenanfang