Die Ludwig-Erhard-Schule Neuwied unterstützt seit 2015 die GOVINDA Entwicklungshilfe e.V. in Nepal mit unterschiedlichen Projekten

 

Vortrag über die Nepalhilfe

Corinna Hilgner, Mitarbeiterin der GOVINDA Entwicklungshilfe e.V., besuchte die Berufsbildende Schule am Heddesdorfer Berg und berichtete den interessierten Schülerinnen und Schülern über den Verbleib der Spendengelder in Höhe von 1.100,00 €.

 

 

Sie stellte die unterschiedlichen Projekte der Organisation vor und überzeugte die Zuhörer durch ihren informativen Vortrag. Sie beschrieb genau, wo die Spendengelder der Schülerinnen und Schüler eingesetzt worden sind und berichtete über die aktuelle Situation in Nepal. Corinna Hilgner ist erst seit einer Woche zurück und wird Anfang Januar wieder in Nepal für die Organisation beim Wiederaufbau nach dem Erdbeben tätig sein. Sie beschrieb sehr eindrucksvoll die sozialen und kulturellen Verhältnisse in Nepal, die von unseren grundlegend verschieden sind.

 

 

Die Schülerinnen und Schüler der LES waren sichtlich beeindruckt von der engagierten Basisarbeit vor Ort. Der Kontakt wird weiterhin von Frau Christa Müller, Lehrerin der LES, gepflegt.

 

 

1

 

   

Schulbuchausleihe

Kontakt

Ludwig-Erhard-Schule

Berufsbildende Schule Wirtschaft

Beverwijker Ring 3

56564 Neuwied

 

Telefon: 02631 96450

Fax: 02631 964560

E-Mail: sekretariat@les-neuwied.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 07:00 - 15:30 Uhr
Fr: 07:00 - 14:00 Uhr
Sa: geschlossen
Zum Seitenanfang