Schülercoaching an der LES


An unserer Schule gibt es seit 2006 das Schülercoaching.
Wir möchten mit Ihnen zwei Mal im Jahr diese Gespräche führen.

Das soll aber nicht heißen, dass jetzt schon wieder über eine schlechte Klassenarbeit gesprochen werden soll!!
Nein, SIE sollen ganz individuell gefördert werden, und zwar unabhängig von der Notengebung.
Der Zweck der Gespräche ist folgender: Sie sollen in Ihrem Fortkommen unterstützt werden, in der Weiterentwicklung Ihrer Leistungen, Ihrer Personal- und Ihrer Sozialkompetenz (z. B. in Ihren schriftlichen Leistungen, der Beteiligung am Unterricht, der Kommunikationsfähigkeit, der Konzentrationsfähigkeit, der Motivation).

Und so haben wir uns den Ablauf vorgestellt:
Pro Jahr sollen zwei Gespräche geführt werden; das Erstgespräch im Nov./Dez., das Folgegespräch im April/Mai des nächsten Jahres.
Die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer gibt Ihnen eine Liste, auf der Sie bestimmen, mit welcher Lehrerin/mit welchem Lehrer Sie die Gespräche führen möchten. Sie wählen 1x pro Jahr. Im nächsten Jahr wählen Sie erneut.

14 Tage vor dem Gespräch füllen sowohl die Beratungslehrerin/der Beratungslehrer als auch Sie einen Vordruck zur Einschätzung Ihrer Leistungen und Ihrer Sozial- und Personalkompetenz aus. Das heißt, beide Seiten haben ausreichend Zeit, sich auf das Gespräch vorzubereiten. Zu dem Gespräch werden die beiden ausgefüllten Bögen mitgebracht. Sie dienen als Gesprächsgrundlage. Während des Gesprächs sollen dann Vereinbarungen für das nächste halbe Jahr getroffen werden. Diese Vereinbarungen und Aktuelles werden dann nach einem halben Jahr in dem Folgegespräch besprochen. Ganz wichtig ist, egal, wie die Umsetzung der Vereinbarungen gelingt, dass dies keinen Einfluss auf die Noten haben wird. Die Noten werden wie bisher ermittelt.  Den Gesprächsort, z.B. unseren kleinen Besprechungsraum, wählen Sie mit Ihrer Beratungslehrerin/Ihrem Beratungslehrer aus. Wir haben an eine Gesprächsdauer von ca. 30 Min. gedacht.

Interesse geweckt?
Sprechen Sie doch einfach einmal Ihre Lehrerinnen und Lehrer an!
Oder die Projektleiterin/er Frau Weyda und Herrn Vierkant.

 

   

Schulbuchausleihe

Kontakt

Ludwig-Erhard-Schule

Berufsbildende Schule Wirtschaft

Beverwijker Ring 3

56564 Neuwied

 

Telefon: 02631 96450

Fax: 02631 964560

E-Mail: sekretariat@les-neuwied.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 07:00 - 15:30 Uhr
Fr: 07:00 - 14:00 Uhr
Sa: geschlossen
Zum Seitenanfang